Die beiden ostschweizerischen Vereine AeCOs und IGOL arbeiten eng zusammen.

Kunstflug - Hamilton Trophy 2018

Kategorie
Competition
Datum
02.06.2018
Veranstaltungsort
Flugplatz Sitterdorf (LSZV)

Am 2. Juni gastiert die Hamilton Trophy, nach je einer Veranstaltung in Bressaucourt und Triegen, nun auf dem Flugplatz Sitterdorf in der Ostschweiz. Bei schlechtem Wetter findet der Wettkampf der Acro-Piloten eine Woche später, am 9.6.2018 statt.

Die Hamilton Trophy ist ein Wettbewerb des Schweizerischen Kunstflugverbandes SAA und findet an mehreren Tagen während der Kunstflugsaison statt. Die Wettbewerbe finden normalerweise an 3-5 Samstagen auf verschiedenen Flugplätzen innerhalb der Schweiz statt.
Dieser Wettbewerb bietet Kunstflugpiloten eine Plattform außerhalb der nationalen Meisterschaft, um in Übereinstimmung mit den aktuellen FAI-Regeln gegeneinander anzutreten.
Darüber hinaus wird der Kunstflug und die Luftfahrt allgemein in der Schweiz gefördert.
Piloten, die an der Trophy teilnehmen, müssen in die höchste Kategorie eintreten, in der sie zuvor beim SNAC oder bei einer internationalen Veranstaltung teilgenommen haben. Die Absicht dieser Anforderung ist, dass Piloten auf dem Niveau fliegen sollten, das das volle Ausmaß ihrer Kunstflugfähigkeiten in Frage stellt und somit alle Piloten gleichberechtigt sind.

 

 
 

Alle Daten

  • 02.06.2018

Powered by iCagenda

Zum Seitenanfang